Pferdemarkt 2012




 Endlich wieder Pferdemarkt. In Havelberg findet jährlich der größte Rummel Norddeutschlands statt. Er besteht aus 3 Teilen. Einen großer Flohmarkt, einen großer Tierhandelsplatz (Pferdemarkt) und ein großer Rummel.  Ich konnte es gar nicht mehr erwartet und habe meinen ersten Besuch schon einen Tag vor der Eröffnung abgestattet. Der Flohmarkt wird schon stark frequentiert, obwohl ich finde, dass man dort nur noch selten etwas findet und viel Ramsch dabei ist. Die Essbuden lassen es sich nicht nehmen, schon Einnahmen vor der Eröffnung, durch hungrige Havelberger, zu machen. Auf dem Tierhandelsplatz findet man von Pferd, über Katze bis hin zu Hunden, Ziegen und Hässchen fast alles, sowie die dazugehörige Ausrüstung für Ross & Reiter.

1 Kommentar

Tanja 31. August 2012 um 12:11

Liebe Eileen,
so etwas gibt es hier in München soweit ich weiß nicht.
Da würde ich garen mal hin! Hört sich spannend an!
Und der Tierhandelsplatz würde meinem kleinen Sohnemann bestimmt sehr gut gefallen.
Herzliche Grüße,
Tanja

Schreibe einen Kommentar

Newer
POST
Older
POST