Dienstag, 12. Februar 2013

Fussel und neues Objektiv ausprobieren







Liebe Leser, 

habe am Wochenende ein neues Objektiv bekommen. Kenne mich wirklich absolut nicht aus mit Tiefenstärke und Blende etc. Böhmische Dörfer sind jene Wörter für mich. Obwohl ich schon ein Buch hier zuliegen habe, welches diese Wörter alle erklärt aber die Zeit fehlt mir....und ganz erlich......., wenn ich abends nach Hause komme, dann lese ich lieber etwas spannendes oder surfe im Internet oder schaue fern, als dann noch ein Informationsbuch zur Hand zu nehmen. 
Naja, jedenfalls habe ich ein bisschen ein bisschen geübt. Ihr seht  wer mein Motiv war.....Fussel. Ich liebe ihn über alles. Ist eigentlich eine Sie....aber durch den Namen Fussel, sage ich immer Ihn. Furchtbar. Sie ist die schmusigste Katze der Welt und jetzt ungefähr seit 4-5 Monaten bei uns. Gehörte eigentlich der Nachbarin aber dort waren alle allergisch und da lag es Nahe, dass Fussel immer zu uns kam ....und ich sage euch. Sie ist das größte Geschenk, welches ich je bekommen habe.....also unteranderem .....24 Jahre habe ich auf eine Katze verzichten müssen und nun ist sie plötzlich in mein Leben getreten.... . Sie versprüht ganz viel Ruhe....das ist für jedes überarbeitete Familienmitglied positiv. Das letzte Foto ist mit meinem Handy fotografiert und daher nicht so scharf. So eine niedliche Maus. Sie hat natürlich einen ganzen Sessel für sich....mit Fell versteht sich. 
:-)
Die Lampen sind natürlich auch alle bei uns zu haben. Die gestreiften Schirme sind von Tine K. Ich stelle alles - sofern es noch nicht im Onlineshop ist morgen ein.....ach, hier wartet noch so viel Ware auf uns. 
Und Holland war ein Traum sage ich euch. Wir haben nix mehr ins Auto  ( nach dem ersten Tag) daher mussten wir den Rest auf eine Palette nach Deutschland schicken. Wir können es kaum erwarten bis die Ware hier ist. Und dann wird am Wochenende fleißig dekoriert. Beim Dekorieren frage ich mich allerdings immer: Warum tust du dir das an? Es macht immer so viel Arbeit alles hin und her zu räumen. Alte Dinge ins Lager, Neue rein........furchtbar. Ein Tag reicht da nicht aus. Wenn es fertig ist....freuen wir uns aber immer......und nach kurzer Zeit ist der Ärger darüber auch wieder vergessen...............es sei denn, man fällt von der Leiter - wie meine Mutti beim letzten dekorieren und fällt direkt auf einen Kleiderständer. So ein Hämatom habe ich noch nicht gesehen. Der ganze Arm war blitzeblau -----ach, was sage ich......er ist immer noch blitzeblau,- grün gelb. Ein Glück ist nicht mehr geschehen.
Ich freue mich auf eure Blogs. Ich hoffe, dass wenn im Juni die Prüfungen vorbei sind, dass ich mehr Zeit für euch habe. 

Viele Grüße
Eure Eileen.

Kommentare:

  1. Huhu du Liebe,
    ohje der Unfall deiner Mama tut mir sehr leid. Ich kenne mich ja aus mit Hämatomen.......erstens stosse ich mich wirklich überall (echt wahr), zweitens bin ich ein echter Vollhonk und nehme einiges an Unfällen mit, die zum Glück aber immer glimpflich ausgingen.......beim Sturz die Kellertreppe runter hatte ich ein Fußballgroßes Hämatom.......des hat fast 1 Jahr gedauert, bis es komplett weg war. Leider ist die Stelle noch immer sehr empfindlich und der Doc sagte auch: Ein paar Zentimeter weiter und ich würde wohl durch die Gegend rollen. Da hatte ich super vielGlück, was ich woanders leider vermisse. Aber man kann nicht alles haben ;o)

    Apropos haben - deine Lampenbilder sind ja genial......streifig *g* und Fussel hast du super eingefangen. Mit welcher Kamera fotografierst du denn? Wir haben ja eine Canon und ich überlege mir dafür das Macroobjektiv zu kaufen......bin aber unsicher, weil ich null Ahnung habe und gar nicht recht weiß, wo da die Unterschiede sind. Ok, die Maße kann man lesen, aber was macht es im Bild aus. Ich muss mir also auch mal ein Handbuch kaufen......was ich sicher genauso gern lesen werde, wie du ;o)

    Für all deine Prüfungen (studierst du?) drücke ich dir fest die Daumen und gibt es Bilder aus Holland? Ick frach ja mal janz vorsichtich ;o)

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eileen,wunderschöne Lampenschirme zeigst du uns da,und die Bilder von deiner Katze sind ja allerliebst.Schön das sie dir soviel Freude bereitet.So nun bin ich aber auch neugierig welches Objektiv du dir gekauft hast,einige Bilder sind sehr schön ,man merkt einen großen Unterschied zu den früheren Bildern.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Ui das hört sich aber nicht gut an...
    Also mit deiner Mama meine ich.
    Die Bilder sind klasse geworden!! Jedes Einzelne... Hast dir ein ganz tolles Model ausgesucht :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Hej Eileen,
    Oh je mit deiner Ma, aber zum Glück nur tiefblau :) deine Bilder si d toll und die Mietze zum knutschen. Danke noch für deine Antwort zu Blümchenlampe leider ist sie bissi zu klein, aber soooo schön :)
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eileen,
    oh, die arme Mama! Gute Besserung für die! :)
    Bin ja gespannt was für ein Objektiv du gekauft hast. Deine Bilder sind wunderschön geworden, vor allem die vom Fussel! :)
    Tolle Lampenschirmen, ich liebe Streifen!

    Viele Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eileen,
    oje, ich wünsche Deiner Mutter ganz gute und schnelle Besserung! Die Arme!!
    Stürze sind generell eine ganz doofe Sache und es kann so viel passieren. Da hatte deine Mama Glück im Unglück.

    Die Bilder von Deiner Katze gefallen mir sehr sehr gut!!

    Viele liebe Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eileen,
    hoffe Deiner Mama geht es wieder besser, Gute Besserung!
    Die Lampenschirme sind ja alle ein Traum, ich muss gleich mal in Deinem Lädchen stöbern, brauch gerade einen, weil wir umdekoriert haben;-))
    Fussel ist ja ganz süße, weißt Du, dass Du eine Glückskatze hast, wenn er dreifarbig ist!
    wünsche Dir einen schönen Tag und geh mal schauen!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch einmal zu Fussel, bei dreifarbig muss rot mit dabei sein, konnte es auf Deinem Foto nich richtig erkennen;-)) Egal, er wird so oder so für Dich eine Glückskatze sein, stimmts!

      Löschen
  8. Fussel ist einfach nur schnuckelig und mit diesem Motiv werden die Fotos einfach nur toll :-)
    Lieben Gruß
    Sabine, die leider auch wenig Ahnung von Blende, Belichtung, Blitz, ....hat :-(

    AntwortenLöschen
  9. Die Lampen sind absolut traumhaft, wirklich wundervolle Stücke!!! Und die Mieze ist sooooooo süß........ich könnte mir das Leben ohne unsere "Mäuse" auch nicht vorstellen!!! Eine himmlische Woche und

    allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen