Shabby Chic by wohnidee24









     Liebste Leser,

ich bin aus meinem Lernversteck wieder aufgetaucht und habe gleich am ersten Tag 
richtig losgelegt. Habe mich selten so auf die Arbeit gefreut, wie nach 3 Wochen lernen. Die Waren wurden ausgepackt und neu dekoriert. Natürlich alles in grau, weiß und beige, maximal ein grüner Zweig hielt Einzug in unsere neue Deko. Wenn ein Laden so klein ist, wie unserer, hat man das Verlangen, ständig umzuräumen, denn man guckt es sich einfach über....Ach, was sage ich, ich glaube, es liegt nicht einmal an der Größe, denn Zuhause wird auch immer gerückt und verschoben. Manche Frauen und Männer - und ich glaube alle, die diesen Post lesen, besitzen dieses Gen - leiden bzw. dürfen sich an dem Interior-Umräum-Gen erfreuen. Die heutigen dekorativen Tipps und Trends, sind auch kaum noch zu bändigen. Hat man einen Stil oder eine Farbe gerade verwirklicht, juckt eine andere Idee oder eine andere Stilrichtung, welche man unbedingt mal ausprobieren möchte, in den Fingern. Jeder darf sich glücklich schätzen, wer dieses Gen besitzt, denn die meisten Frauen sind daher handwerklich begabt.Wir brauchen keine Männer mehr, die uns Betten zusammen bauen, Regale kleben und mit dem Akkuschrauber und Takker können wir schon lange umgehen. Das kommt daher, dass wir das ständige Betteln und lange Warten auf die Umsetzung unserer Wünsche, einfach Leid sind. Daher ...selbst ist die Frau. ....ich schweife vom Thema ab. Die schönen Tassen und alle Accessoires sind ab morgen in unserem Onlineshop zu haben. 

Ich wollte eigentlich noch viel mehr schreiben aber unsere lieben Nachbarn haben uns auf Kaffee und Kuchen eingeladen und da kann ich nicht nein sagen.

Liebste Grüße, 
Eileen

6 Kommentare

Ideenreich 10. Mai 2013 um 07:40

Liebste Eileen,
dein Laden sieht ja sowas von traumhaft aus!!! Schwärm!
Nur zu gerne würde ich ihn einmal life betreten...
Du kannst so stolz darauf sein!
Heute hat übrigens Tinka von Tinkas Welt dein Give-Away bei mir gewonnen.
Wünsche dir noch viel Spaß bei Kaffee und Kuchen! Lass es dir schmecken.
Ein schönes Wochenende!
Ganz liebe Grüße,
Tanja

Fines-Cottage 10. Mai 2013 um 09:09

liebe eileen,deon laden sieht wunderschön aus,liebste grüße renate

Grace A. 10. Mai 2013 um 10:00

Liebste Eileen,

wunderschön sieht der Laden aus. Das Geschirr ist einfach traumhaft schön und edel. Ebenso die Lampen.

Ein schönes Wochenende.

LG Grace

MyVillaWhite 10. Mai 2013 um 12:01

Einfach traumhaft ! Besonders die Lampe gefällt mir gut!
Liebe Grüße Nadine

Silbermandels Welt 10. Mai 2013 um 12:09

Liebe Eileen
Du hast Deinen Laden ganz wunderhübsch umdekoriert. Vom fleissigen Lernbienchen zum fleissigen Dekobienchen zurück ;o)
Ganz schöne Bilder, einfach ein heller lichtdurchfluteter Traum!!
Ganz liebe Grüße
Lina

Nicole 11. Mai 2013 um 07:21

Hallo zurück Eileen,
schön hast Du alles dekoriert, ich freue mich auf´s stöbern...
Und, hast Deine Ergebnisse schon vorliegen, bist Du nun fertig mit Lernen???
Ich hoffe, Daumendrücken hat geholfen.
Schreib dir in den nächsten Tagen eine E-Mail bezgl. Shabby-Pferdecgen.
Bis dahin genieß Dein lernfreies Wochenende,
ganz liebe Grüße,
Nicole

Schreibe einen Kommentar

Newer
POST
Older
POST